Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gala der Opera Italiana im Garten der Alten Schule (Altostr. 16)

Freitag, 19. Juli 2024, 18:00

„Gala der Opera Italiana: Gewidmet Giacomo Puccini.“
Im Duo laden Maria Anelli (Sopran) und Serena Chillemi (Klavier) zu einer Gala der großen italienischen Musik! Diesmal wird der Abend einem der bedeutendsten Opernkomponisten aller Zeiten gewidmet: Giacomo Puccini.
Im Jahr 2024 jährt sich sein Todestag zum hundertsten Mal. Zahlreiche Veranstaltungen erinnern an ihn und seine wunderbaren Kompositionen, die in der Musikgeschichte eine so große Spur hinterlassen haben.
Puccini, der die beiden vergangenen Jahrhunderte überspannt, vom Geist der Spätromantik durchdrungen ist und an die Avantgarde des frühen 20. Jahrhunderts grenzt, hat uns unvergessliche Melodien mit langen und wunderbaren Linien hinterlassen.
“Tosca”, “Bohème”, “Turandot”, “Madame Butterfly” – um nur einige zu nennen – werden die Protagonisten dieses besonderen Abends sein, der, wie üblich bei „Opera Semplice“, unterhaltsam, lehrreich und gespickt mit interessanten Anekdoten über die Opern, ihre Darsteller und Geschichte sein wird.

Maria und Serena erkunden seit mehr als zehn Jahren mit ihrem Projekt „Opera Semplice“ begeistert das italienische Opernrepertoire, von dem großen Wunsch beseelt Emotionen mit ihrem Publikum zu teilen.
Und wissen Sie was? Es gelingt ihnen!

 

Wir bedanken uns herzlichebeim BRK Aubing, das uns diese besonderes Veranstaltung ermöglicht.

Details

Datum:
Freitag, 19. Juli 2024
Zeit:
18:00

Details

Datum:
Freitag, 19. Juli 2024
Zeit:
18:00