Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Oliver Pötzsch: Das Mädchen und der Totengräber

Freitag, 8. Juli 2022, 19:30 - 21:30

Die neue Totengräber-Show mit Bestseller-Autor Oliver Pötzsch – dem „König des historischen Krimis“ und Band
Teil 2 der großen Totengräber-Tour Särge, Mumien, alte Flüche … Wien, 1894: Im Kunsthistorischen Museum wurde ein Sarkophag mit einer Leiche gefunden. Doch es handelt sich nicht um eine jahrtausendealte Mumie. Der Tote ist ein berühmter Professor für Ägyptologie, dessen Leichnam erst vor Kurzem nach altem Ritus präpariert wurde. Schnell wird spekuliert, der Professor sei einem uralten Fluch zum Opfer gefallen. Doch weder Inspektor von Herzfeldt noch der Totengräber Augustin Rothmayer glauben an eine übersinnliche Erklärung. Sie sind sich sicher: Es war Mord! Ein spannender, witziger, morbider Lese-Abend über den Weg alles Irdischen … Mit Reisesarg, Mumienpulver und Tatortkoffer. Dazu Blues und Chansons von Wolfgang Ambros bis Georg Kreisler. Weil der Tod nun mal ein Wiener ist, nicht nur auf dem Zentralfriedhof. Pötzschs Lesungen sind das Gegenteil von harten Stühlen und warmem Prosecco: außergewöhnlich, informativ, verblüffend und keine Minute langweilig! Denn Pötzsch weiß: Geschichte schreibt die besten Geschichten. „Eine Riesenshow … Unterhaltung für alle Sinne … Pötzsch ist genialer Geschichtenerzähler und Showman!“ (Süddeutsche Zeitung).

Karten: 16 Euro

T. 015238970956 oder ubo9@quarterm.de

ticketino oder Abendkasse

Details

Datum:
Freitag, 8. Juli 2022
Zeit:
19:30 - 21:30

Details

Datum:
Freitag, 8. Juli 2022
Zeit:
19:30 - 21:30