Kulturzentrum UBO 9

Sie sind hier:  Startseite > Programm
Seitenanfang
Seite

Programm

Wenn Sie eine Kulturinitiative, eine Veranstaltungsidee oder ähnliches in Aubing umsetzen wollen, sind Sie bei uns richtig. In UBO 9 können Sie selbst kreativ werden. Auch offene, nicht-kommerzielle Kurs- und Beratungsangebote können in UBO 9 stattfinden. 

Kulturnetz 22 e.V. als Trägerverein sorgt für ein ausgewogenes und ansprechendes Programm, um möglichst vielen Menschen die kulturelle, künstlerische und gesellschaftliche Teilhabe zu eröffnen.


Januar 2017

Das Kulturzentrum UBO 9 wird am Freitag, 20. Januar 2017, um 18 Uhr mit einem reichhaltigen Programm durch den Kulturreferenten der LH München, Hans-Georg Küppers, und den Kommunalreferenten der LH München, Axel Markward, eröffnet.

Öffnungszeiten vom 21. bis 29. Januar 2017:
Samstag/Sonntag 14 bis 17 Uhr
Freitag, 27.1.2017, 17 bis 19 Uhr


  • Ausstellungen

Kunstausstellung „Best of ubo9“

Fotoausstellung „Tradition und Brauchtum in Aubing“ 

Fotoausstellung „Von der Interaktion zur Integration“

Mitmachprojekt „Explosion der Farben“


  • Musik und Film

Aubinger Heuriger - ein Abend mit Wein und Musik

Kurzfilme von Karl Valentin und Liesl Karlstadt

Liedermacher-Ensemble BLAZEK&KONTRABÄND

Akkordeon-Ensemble Aubinger AKKzente mit beliebten Filmmelodien


  • Familienangebote

Aktiv in Aubing – Vereine stellen sich vor

Kurzfilm-Programm für Kinder und Ausstellungsrundgang für Erwachsene

Details zur Eröffnungswoche sehen Sie in unserer Galerie und mit einem Klick auf diesen Link.


Februar 2017

  • Film-Freitag in ubo9: Beginn 19 Uhr, Eintritt frei

Logo Film-Freitag

24. Februar: Kurzfilme mit Karl Valentin und Liesl Karlstadt


  • Improvisationstheater - Workshop in ubo9

Vom 20. - 24.02.17 treffen sich Schülerinnen und Schüler der Mittelschule an der Reichenaustraße im Kulturzentrum UBO 9, unter der Leitung von Yusuf Demirkol vom Theater Heppel & Ettlich zu einem Improworkshop

Im Improvisationstheater wird an Situationen gearbeitet, die für die Jugendlichen bedeutsam sind. Es werden Alternativen aufgezeigt, wie diese Situationen bewertet werden und wie reagiert werden kann.

Am Donnerstagabend gibt es eine Aufführung des Theaterstücks im UBO 9, zu der Mitschüler, Verwandte und interessierte Aubinger eingeladen sind (Beginn 18 Uhr).


März 2017

  • Kooperation mit der Volkshochschule München

Logo VHS

Werfen Sie einen Blick in das interessante und vielfältige Programm in ubo9.


  • Erdwärme für einen neuen Stadtteil

Do, 23. März 2017, 19 Uhr

Vortrag GeothermieDie Stadtwerke München (SWM) nehmen bei nachhaltig erzeugtem Strom eine Vorreiterrolle ein, die Wärme wurde aber lange vernachlässigt, obwohl sie die meiste Energie beansprucht. München will als erste deutsche Großstadt ab 2040 Fernwärme zu 100 Prozent aus regenerativen Energien bereitstellen. Nach Riem wird nun auch für Freiham Erdwärme (Geothermie) durch die SWM erschlossen. Ihre Nutzung ist von Tageszeit, Wetter oder Klima unabhängig und frei von CO2-Emissionen.


  • Fotoworkshop 25. März 2017, 14 Uhr

Plakat Fotoworkshop 

Gute Fotos mit dem Smartphone

Kursleitung: Fotograf Karsten Schmid

Anmeldung: mitmachen(at)kulturnetz22.de

Informationen zur Veranstaltung


Am Mittwoch, 29. März 2017, stellt ab 17 Uhr die Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung im Rahmen des Bürgerworkshops "Dein Aubing. Alter Kern mit Zukunft" im Kulturzentrum UBO 9 die Ergebnisse der vertieften städtebaulichen Untersuchung des Dorfkerns Aubing vor, die vom Stadtrat als Grundlage für ein Städtebauförderungsprogramm in Auftrag gegeben wurde. 


  • Aubinger Gespräche in UBO 9

Im Rahmen der Kooperation mit der VHS München findet am 30. März 2017 von 18:30 bis 20 Uhr unter dem Titel "Aubinger Gespräche" eine Veranstaltung zum Thema "Helfen ist Menschenpflicht: Flucht und Integration" in Aubing-Lochhausen-Langwied statt. Referentin ist Brigitta Bacak, Mitglied des BA 22. Die Teilnahme ist auch kurzfristig ohne Anmeldung möglich.


  • Film-Freitag in UBO 9: Beginn 19 Uhr, Eintritt frei

31. März: Comedian Harmonists 

Ein Spielfilm über den kometenhaften Aufstieg des Vokal-Ensembles, das im Berlin der späten 20er Jahre einen prägnanten und weltweit erfolgreichen Gesangsstil schuf.

Ausführliche Filmbeschreibung unter www.landesmediendienste.de


April 2017

  • Soundcheck in Aubing

Am Samstag, 22. April 2017 findet das Bandcontest-Finale „Soundcheck in Aubing“ statt. Einlass ist ab 19:30 Uhr, los geht es um 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Die Bewerbung für Nachwuchstalente aus ganz München ist bis 24. März 2017 möglich. Zu gewinnen gibt es weitere Auftritte und einen „Störfunk“-Studiobesuch. „Soundcheck in Aubing“ bietet Bands und Einzelinterpreten aus ganz München die Chance, vor großem Publikum aufzutreten. Ob jung oder alt, ob Rock, Pop, Hip-Hop, Jazz, Soul, Funk, Ska, Reggae oder Blues – gesucht werden Münchner Nachwuchstalente der verschiedensten Musikrichtungen.

Bewerbungen mit Betreff „Soundcheck in Aubing“ an:

contact@bangbangconcerts.de

oder an: Bang Bang! Concerts, Nikola Strnad, Landsberger Straße 404,

81241 München

oder auf der Anmeldeseite für den Bandcontest 

Der „Soundcheck in Aubing“-Contest ist eine Veranstaltung des Kulturreferates der Landeshauptstadt München, mit freundlicher Unterstützung des Kulturzentrums UBO 9.


  • Aubinger Gespräche in UBO 9

Stadtentwicklung im Münchner Westen: Chance zur Veränderung oder Belastung für den Stadtbezirk? 27. April 2017, 18:30 bis 20 Uhr. Referentin: Dagmar Mosch, Mitglied des BA 22


  • FrühlingsFest der Kunst in München-Aubing

Ausstellung "Fantasie & FarbenZauber"

Öffnungszeiten: Jeweils Do und Fr von 17 bis 20 Uhr, Sa und So von 11 bis 19 Uhr, Mo, 1. Mai, von 11 bis 19 Uhr

Vernissage am 27. April 2017, 19 Uhr, mit der Bauchtanzgruppe und Patricia Lucke als Einleitung

Abendprogramm am 29. April um 19 Uhr: Konzert mit "Klassik, Jazz & Liedermacher", Michael Bohlmann, Sebastian Klein und Petra Slottova

30. April 2017, 19 Uhr: Ludger Lamers und Stephanie Felber, Tanz und Petra Slottova, Querflöte

Der Eintritt ist frei. Einladungskarte und beteiligte Künstler/innen


  • Film-Freitag in UBO 9: Beginn 19 Uhr, Eintritt frei

28. April: Zur Sache Schätzchen

Der Kultfilm von 1968, der frech und frisch den Zeitgeist und das Lebensgefühl einer Generation traf und lange mitbestimmte.

Ausführliche Filmbeschreibung unter www.landesmediendienste.de


Mai 2017

  • Euro Slam - Europa in Texten mit Tempo

Schülerinnen und Schüler der Mittelschule an der Wiesentfelsstraße gießen ihre Sicht auf Europa in bühnentaugliche Texte. Gemeinsam mit Slam-Pionier Jaromier Konecny laden sie zur gemeinsamen Poetry-Show am Freitag, 19. Mai 2017, um 20:00 in ubo9

Konecny ist zweifacher Vizemeister der deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaft, Jugendbuchautor und Vollbluteuropäer.

Die Veranstaltung ist Teil eines stadtteilweiten Programms unter dem Titel „Drinnen oder draußen? Zusammenleben in Europa in dem daran erinnert wird was Nachbarschaft in Europa bedeutet und wie sie hier lebendig und partnerschaftlich gelebt wird. Weitere Informationen


  • Aubinger Gespräche in UBO 9

Bildungscampus Freiham: Eine der größten Schulbaumaßnahmen Europas. 18. Mai 2017, 18:30 bis 20 Uhr. Referentin: Tanja Huber


  • Film-Freitag in UBO 9: Beginn 19 Uhr, Eintritt frei

26. Mai: Ich bin dann mal weg

Hape Kerkelings Reisebericht, in dem er auf liebenswerte, humorvolle und menschliche Weise von seiner Wanderung auf dem alten Jakobsweg nach Santiago de Compostela in Spanien erzählt.

Ausführliche Filmbeschreibung unter www.landesmediendienste.de


  •  "De schaug o!" GoschArt & Lilly3,50

Samstag, 27. Mai 2017, 19 Uhr

Das politisch-literarische Frauenkabarett (nicht mehr ganz jung und bärbeißig) nimmt unter dem Titel „Wahljahr 2017“ Stellung zur Politik und zum Leben heute. Die Künstlerinnen möchten sich dafür einsetzen, mehr politische Frauenperspektiven auf die Bühne zu bringen. Der Eintritt ist frei.


Juni 2017

  • Ausstellung "Glänzende Aussichten"

Anlässlich des 7. Ökumenischen Kirchentags im Münchner Westen wird in den Räumen von UBO 9 die Ausstellung "Glänzende Aussichten" gezeigt. Eröffnung ist am Samstag, 24. Juni 2017, um 20 Uhr. Die Ausstellung ist dann geöffnet am Sonntag, 25. Juni 2017, von 14 bis 18 Uhr, am Samstag, 1. Juli 2017, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 2. Juli 2017, von 12 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.


  • Film-Freitag in UBO 9: Beginn 19 Uhr, Eintritt frei

30. Juni: Luther

Der Spielfilm erzählt von Martin Luthers Zeit - seinem Eintritt ins Kloster und seinem Leben als Universitätsprofessor und Prediger in Wittenberg bis zu den Bauernaufständen und dem protestantischen Glaubensbekenntnis der deutschen Landesfürsten in Augsburg. Ein Sittengemälde des frühen 16. Jahrhunderts, das Schlaglichter auf das kirchliche und politische Geschehen der Zeit wirft.

Ausführliche Filmbeschreibung unter www.landesmediendienste.de


Juli 2017

  • Milica im Zauberwald

Samstag, 22. Juli 2017, 15 Uhr

In diesem Musik-Theaterstück von Kristina Gioth-Hee handelt es sich um die kleine Milica, die bei ihrem Großvater lebt und krank ist. Im Traum trifft sie auf einen Esel. Es ist der Fieber-Esel, der kranke Kinder besucht. Zusammen gehen sie in den Zauberwald, wo sie auf viele Tiere und Kinder stoßen. Hier gibt es zum Beispiel den Maikäfer. Dieser hat seine Eltern im Krieg verloren, und er ist sehr traurig. Am Ende geht alles gut aus. Wie und warum? Das wird hier noch nicht verraten.

Der Verein grenzenlos e.V. wurde anlässlich des 850. Münchner Stadtgeburtstags ins Leben gerufen. Schwerpunkte des Vereins ist das Einstudieren und Aufführungen von Musik-Theaterstücken. Auf Integration wird großer Wert gelegt. Sei es die Teilnahme von Menschen aus anderen Ländern oder von behinderten Menschen.


August 2017

Noch kein Eintrag


September 2017

  • Malgruppe - Aquamenzing

Ausstellung Freitag, 1. September 2017 (bis 10. September)

Die Gruppe fand sich durch das gemeinsame Interesse an Malerei, speziell der Aquarellmalerei, im Jahre 1998 zusammen. Die Gruppe besteht aus sieben Malern und Malerinnen. Diese sind: Lydia Böhm, Sieglinde Drechsel, Bärbel Niemeier, Barbara Rid-Bürger, Renate Wieser, Georg Speckbacher, Rudi Blazek. „Wasser – Farben – Papier“ und das gemeinsames Interesse am Aquarellieren, eine Maltechnik, die spannende Bildentwicklungen verspricht. Eine kurze Zusammenstellung von Werken dieser Gruppe sehen Sie hier.

Sonntag, 10. September 2017, 19:00: Finissage mit Blazek & Kontrabänd


 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
News

Besucher:

 

März 2017

Im Rahmen der Kooperation mit der VHS München findet am 30. März 2017 von 18:30 bis 20 Uhr unter dem Titel "Aubinger Gespräche" eine Veranstaltung zum Thema "Helfen ist Menschenpflicht: Flucht und Integration" in Aubing-Lochhausen-Langwied statt. Referentin ist Brigitta Bacak, Mitglied des BA 22.

Film-Freitag in UBO 9 am Freitag, 31. März 2017, ab 19 Uhr mit "Comedian Harmonist". 

Anmeldungen und Anfragen

Sie wollen eine eigene Veranstaltung im Kulturzentrum UBO 9 organisieren oder Sie möchten sich bei Kulturnetz 22 mit einer Idee einbringen? Dann nehmen Sie bitte mit dem Trägerverein Kontakt auf:

mitmachen(at)kulturnetz22.de

Wir stehen Ihnen auch gern bei unserem Jour fix für ein erstes Gespräch zur Verfügung: Jeden Dienstag von 18:30 bis 19:30 Uhr in UBO 9.

 

Das Kulturzentrum UBO 9 ist eine Einrichtung des Kulturreferats der LH München

Kooperationspartner

 

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben